Objekt 1 von 1
Zurück zur Übersicht

Löhne: Wohn- und Geschäftshaus zentral gelegen

Objekt-Nr.: 233
  • Neu
    Straßenansicht
  • Neu
    Einfahrt- Hofansicht
  • Neu
    Garagen Stellplätze
  • Neu
    Hofüberdachung
  • Neu
    weitere Überdachung
  • Neu
    Laden
  • Neu
    Schaufensterfront
  • Neu
    Catering-Küche
  • Neu
    Catering 2 Ansicht
  • Neu
    Produktion
  • Neu
    Kühlraum
  • Neu
    Treppe
  • Neu
    Flur
  • Neu
    offene Wohnküche
  • Neu
    Wohnen
  • Neu
    Bad
  • Neu
    Dusche
  • Neu
    Partyraum
  • Neu
    Dachterrasse
  • Neu
    Erdgeschossskizze
  • Neu
    Grundriss KG und Anbau Kühlhaus
  • Neu
    Grundriss Erweiterung Gewerbefront
  • Neu
    Grundrissskizze Pizzeria
  • Neu
    Grundriss OG aktuell
  • Neu
    Grundriss Lager und Parkplätze
Straßenansicht
Einfahrt- Hofansicht
Garagen Stellplätze
Hofüberdachung
weitere Überdachung
Laden
Schaufensterfront
Catering-Küche
Catering 2 Ansicht
Produktion
Kühlraum
Treppe
Flur
offene Wohnküche
Wohnen
Bad
Dusche
Partyraum
Dachterrasse
Erdgeschossskizze
Grundriss KG und Anbau Kühlhaus
Grundriss Erweiterung Gewerbefront
Grundrissskizze Pizzeria
Grundriss OG aktuell
Grundriss Lager und Parkplätze
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
32584 Löhne
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Mennighüffen
Preis:
320.000 €
Wohnfläche ca.:
175 m²
Grundstück ca.:
1.509 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% inkl. 19% Mwst.
Nutzfläche ca.:
454 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
1
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 6 x Außenstellplatz; 3 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1993
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1923
Verfügbar ab:
nach Absprache
Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Energieklasse:
BEA
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Auf dem großzügigen Areal von 1509 m² wurde ursprünglich (Baujahr nicht bekannt) eine Zigarrenfabrik erbaut.
Das Wohn- und Geschäftsgebäude wurde in massiver Bauweise erstellt und seit 1955 gewerblich als Fleischerei genutzt und umgebaut. Im Jahre 1963 wurde das Haupthaus aufgestockt und um eine großzügige selbstgenutzte Wohneinheit erweitert. Eine umfangreiche Modernisierung dieser Wohnung erfolgte 1993.

Das Nebengebäude verfügt über eine zweite Gewerbeeinheit-Pizzeria die bereits langjährig vermietet ist.
Das ursprüngliche Fleischerfachgeschäft und Catering-Partyservice bietet die Gelegenheit für verschiedene Geschäftsmodelle. Der attraktive Standort und die zentrale Lage sind ideal für Geschäftsinhaber oder Investoren.
Darüber hinaus sind ca. 6 Parkplätze und 3 Garagen auf dem Hinterhof vorhanden und öffentliche Parkplätze befinden sich direkt vor dem Ladenlokal und der Pizzeria.

Aufteilung Haupthaus
Erdgeschoss: Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten
Die Gewerbeeinheit (ca. 1190 € Kaltmiete mtl.) umfasst ca. 390 qm Gewerbefläche mit
- Ladenlokal
- Cateringküche
- 3 Kühlräume
- Produktionsflächen
- Lagerräume
- Büro
- WC
- Hofüberdachung
- 3 Garagen

Wohneinheit im Obergeschoss:
Ober- und Dachgeschoss: ca. 175 m² Wohnfläche und 94 m² Nutzfläche mit 5 Zimmer, offener Wohn- und Küchenbereich, Bad, Waschraum, Dachterrasse, Balkon und Partyraum
(Dachterrasse, Partyraum und das teilweise ausgebaute Dachgeschoss baurechtlich nicht genehmigt). Kaltmiete ca. 552 € mtl.

Nebengebäude – Pizzeria
Ca. 60 m² Gewerbefläche langjährig vermietet (Kaltmiete ca. 674 € mtl.)

Außenwerbetafel Mieteinnahme jährlich ca. 1071 €.
Ausstattung:
Eckdaten ca.- Angaben im Überblick
Ursprungsbaujahr Zigarrenfabrik nicht bekannt
1923 Umbau Zigarrenfabrik (erste Bauakte)
1955 Umbau und Erweiterung Schlachterladen + Kiosk
1965 Aufstockung Wohnhaus
1966 Umbau Hauseingang und Imbissstube
1979 Erweiterung Fleischerei und Imbissstube
1979 Garagenbau
1985 Einfriedigung Grundstück
1994 Nutzungsänderung Nebengebäude „Pizzeria“
2000 letzte Modernisierung Wohneinheit im Obergeschoss
2009 neue Gasheizung Fabrikat Buderus im Haupthaus
2013 neue Wandverkleidung Produktionsbereich Gewerbe
2013 neue Hofüberdachung
Lage:
Stadt Löhne befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen und liegt etwa 25 Km nordöstlich von Bielefeld. Mit rund 41.000 Einwohnern zählt sie zu den größeren Kommunen im ostwestfälischen Kreis und bietet eine gute Infrastruktur. Die Lage des Objekts im Stadtteil Mennighüffen bietet Ihnen als Unternehmensstandort gute Verkehrsanbindungen zu den umliegenden Städten und ist ebenfalls durch die A30 und A2 verkehrsgünstig angebunden.
Sonstiges:
Energieausweis in Bearbeitung
Die Immobilie ist sanierungsbedürftig.

Finanzierungsempfehlung unabhängiger Finanzierungsinstituten durch Kooperationspartnern.
Das optimale Finanzierungskonzept, abgestimmt auf Ihre Vermögens- und Lebenssituation.
Wir helfen Ihnen den richtigen Ansprechpartner zu finden.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57% inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht